+49 89 - 35893460 kontakt@cbtl.de

Das Coronavirus breitet sich immer weiter aus und macht auch vor dem Arbeitsalltag nicht halt.
Daher schicken auf der ganzen Welt immer mehr Unternehmen ihre Arbeitnehmer ins Homeoffice. Remote-Work gibt es aber nicht erst seit der aktuellen Pandemie – den Wunsch oder die Notwendigkeit von zu Hause zu arbeiten und sowohl räumlich als auch zeitlich flexibel zu sein haben viele Arbeitnehmer.
CBTL liegt mit seinem Autorentool EVOLUTION³ also absolut im Trend – alles, was man für ein erfolgreiches Arbeiten mit unserem Tool braucht, ist ein Internetzugang.

Über einen bereitgestellen EVOLUTION³ -Server loggt man sich mit seinem Benutzernamen und Passwort ein – und schon kann es mit der Erstellung von E-Learning Kursen losgehen. Auf Teamarbeit muss man ebenfalls nicht verzichten. Durch das integrierte Kommunikationssystem können Nachrichten an alle oder einzelne Teammitglieder verschickt werden.
Die Sperrfunktion zeigt den Teammitgliedern an, wer auf welcher Seite/in welchem Kurs gerade arbeitet und verhindert ein gleichzeitiges Arbeiten auf der selben Seite.

So wächst Schritt für Schritt und Hand in Hand ein neuer E-Learning Kurs, der am Ende in vielen verschiedenen Formaten veröffentlicht werden kann. So könnte der Lerner seinen bereitgestellten Kurs z.B. bequem im Wohnzimmer auf dem Sofa via Tablet bearbeiten.
Aus Remote-Work wird dann Remote-Learning.